Samstag, 30. Dezember 2017

vermissen ist schrecklich
es zeigt mir zwar wie sehr ich dich liebe und brauche,
aber es tut so unendlich weh.
Schon ein Gedanke an dich reicht
und mein Herz blutet.
Ich brauch dich hier. Ich brauch dein Geruch, deine Hände, Arme, dein ganzen Körper,
 unsere Gespräche, einfach alles von dir.
hier neben mir
aber du bist in der Heimat, 2 Stunden voraus in einer anderen Zeitzone


aber mir bleibt noch die Musik
und mein Gras

Dienstag, 26. Dezember 2017

Jetzt ist Weihnachten endlich wieder rum.
Während alle im Wohnzimmer auf das Leben anstoßen,
zieh ich mir die Jacke an, kontrolliere ob ich alles dabei habe. Die kalte, frische Luft tut gut. Noch viel besser tut mir der erste Zug vom Joint.
Ich laufe meine Straßen lang, sehe durch die Fenster Familien. Alle mit ihrem eigenen kleinen Mirkokosmos. 
Überall Geschichten, überall Lebenswege.
Was wohl alles noch auf mich wartet?

(tumblr)

Freitag, 22. Dezember 2017

Dein wundervolles Gesicht liegt in meinen Händen
und ich kann nicht anders als in deine Augen gucken
und wie jedesmal sind sie wie Treibsand
Sie ziehen mich immer mehr hinein.

Dienstag, 19. Dezember 2017

Meine Gefühle drehen schon wieder durch
warum kann ich nicht ein mal normal sein?
nicht komplett übertreiben oder untertreiben?

Du warst das ganze Wochenende bei mir und ich konnte es nicht immer genießen,
musste immer daran denken das du später wieder gehst
und ich dich Tage, vielleicht auch Wochen, nicht sehe
es wird die Hölle für mich
und das ist nicht gut
Ich bin besessen von dir.
Ich müsste mich selbst schützen und von dir wegkommen,
aber du tust mir so unheimlich gut wenn du da bist.
nie habe ich mich so wohl und frei mit jemanden gefühlt
nie so geborgen und sicher
nie so geliebt

Im besten Fall werde ich für meine Geduld belohnt. 

Sonntag, 10. Dezember 2017

Die Tage waren lang.
Ich habe es jeden Tag geschafft früh aufzustehen, in die S.Bahn zu steigen und in die Kita zu gehen.
Die Motivation macht alles aus.
Danach einkaufen / zu Ämtern / und Hochschule
ich bin sehr erschöpft und müde, einschlafen klappt trotzdem nicht besser.
aber mir gehts gut, die Woche war sehr gut
und ich bin jetzt auch nach 3 Jahren weg von Antidepressiva
(:
dadurch kommen auch die Gefühle wieder mehr durch
Unsere Welt macht mich sehr traurig. 
Warum helfen wir uns nicht gegenseitig?
Warum guckt jeder nur auf sich und andere sind eine Belastung?

Man muss die Menschen finden, die zu einem passen, die einem Halt geben. 
und Gott sei Dank habe ich schon ein paar gefunden
ahl

(tumblr)

Sonntag, 3. Dezember 2017

verfallen

Du holst mich mit deinem Auto ab.
Die Lichter der anderen Autos umspielen dein Gesicht.
ich bin fasziniert davon und kann nicht aufhören dich anzusehen
später liegst du mit deinem Kopf auf meinem Schoß.
ich kann immer noch nicht aufhören dich anzusehen und anzufassen
und vorallem zu riechen. Ich liebe dein Geruch

(tumblr)