Montag, 4. Mai 2015

04052015

gerade ist alles bisschen doof.
Ich fühle mich so unendlich fehl am Platz, hier auf dieser Welt.
so leer [        ]
Diese Leere versuche ich mit ganz viel Essen zu füllen
natürlich auch Essen, was mir nicht bekommt und mein Körper mit aller Kraft abstößt. 
Dadurch ist meine Gesundheit wieder im Arsch und besser fühlen ist ausgeschlossen.
Die schlimmste Phase ist jetzt vorbei, vielleicht auch weil ich nach 4 Wochen endlich wieder Gras habe. Ja, mir ist meine Abhängigkeit bewusst. Ja, mir ist klar das es auch ein Grund meiner schlechten Phase ist. Und nein, ich werde erstmal nicht aufhören, 4 Wochen Pause reicht ja für den Anfang. (:
Ich verschwinde jetzt mit Bauchkrämpfen und Heizkissen unter meine Decke und versuche nicht an morgen zu denken. Mama hat sich gewünscht mit mir einkaufen zugehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

jeder Gedanke hat sein Platz verdient