Dienstag, 26. Mai 2015

260515

Meine Mama hatte Geburtstag und wieder einmal wusste ich nicht was ich ihr gutes schenken kann. Also wollte ich ihr zusätzlich noch ein Kuchen backen.
kalter Hund ist es geworden für den alten Ossi
- deswegen auch backen :D

paar Überreste:

Mir ist dabei aufgefallen, wie unheimlich schwierig es für mich ist, mehrere Dinge gleichzeitig zu organisieren.
gut durchzuführen,  ohne dabei im kompletten Chaos zu verenden.

Sie haben gesagt er hat geschmeckt (:

Sonntag, 10. Mai 2015

kreislauf

Und sag mir bitte, wie soll man Frieden finden, wenn um einen herum nur Krieg ist. Krieg um Geld, Krieg um Freiheit, Krieg um Aufmerksamkeit.
Selbst wenn man sein eigenen Frieden findet, wie kann man so ignorant sein, dass Elend um einen herum nicht zusehen?
nicht ändern zu wollen -
und dann bemerken das es unmöglich ist.

Freitag, 8. Mai 2015

Kopfgefühle

"Aber dann haben Sie doch Mitleid, wenn sie den anderen so in der Form helfen wollen."
"nein.  - "
"Was ist sonst ein Grund?"
"Na ich möchte halt, das es denen gut geht"
"Doch das entscheidet man doch nicht ohne jegliche Gefühle?!"
"hmm, naja vielleicht will ich einfach nur die Ordung wiederherstellen. Unrecht zu Recht machen."
"Es ist schon ein Phänomen" - herzliches Lächeln"

Montag, 4. Mai 2015

04052015

gerade ist alles bisschen doof.
Ich fühle mich so unendlich fehl am Platz, hier auf dieser Welt.
so leer [        ]
Diese Leere versuche ich mit ganz viel Essen zu füllen
natürlich auch Essen, was mir nicht bekommt und mein Körper mit aller Kraft abstößt. 
Dadurch ist meine Gesundheit wieder im Arsch und besser fühlen ist ausgeschlossen.
Die schlimmste Phase ist jetzt vorbei, vielleicht auch weil ich nach 4 Wochen endlich wieder Gras habe. Ja, mir ist meine Abhängigkeit bewusst. Ja, mir ist klar das es auch ein Grund meiner schlechten Phase ist. Und nein, ich werde erstmal nicht aufhören, 4 Wochen Pause reicht ja für den Anfang. (:
Ich verschwinde jetzt mit Bauchkrämpfen und Heizkissen unter meine Decke und versuche nicht an morgen zu denken. Mama hat sich gewünscht mit mir einkaufen zugehen.