Freitag, 13. September 2013

hauptsache Hase verschlägt mir die Sprache

kurze Vorgeschichte:
2010 habe ich glaube angefangen regelmäßiger zu kiffen. Wie ich das Wort kiffen hasse, ich nenne es "was rauchen". Jedenfalls fing es da langsam an, mal stärker, mal weniger. So ging das bis letztes Jahr weiter, dass ich mal Monate lang nichts geraucht hatte und dann wieder ein paar Wochen jeden Tag. 2012, ich weiß nich genau wann es begann, habe ich wirklich jeden Tag nur noch was geraucht. Vor der Schule, in den Pausen schnell verdrückt. Mir war alles scheiß egal, ich hab mich in mein Zimmer zurück gezogen, Filme geguckt und gelacht. Dann kam der Brief, dass ich Anfang 2013 in die Klinik muss. Ich wusste es geht dort nicht und ich kann nicht genug Vorrat mitnehmen. Also musste ich nach und nach damit aufhören. Wirklich darüber nachgedacht ob ich süchtig bin habe ich nie, erst in der Klinik hatte ich es gemerkt. Ihr kennt sicherlich das Gefühl wenn ihr vor einem Fressanfall steht und nervös werdet und an die ganzen Sachen, die ihr euch in den Mund stecken wollt denkt. So ging es mir da mit Gras. Ich hatte Herzklopfen und wurde fast verrückt bei dem Gedanken. Nach einem Monat verging das. Dann war ich zu Hause, habe mir gesagt ich mach das nicht mehr, macht dich eh nur pleite.Zwischendurch hatte ich immer wieder Phase wo ich ziemlich nervös wurde und einfach nur was rauchen wollte. Ich hatte Glück das mein "Beschaffer" nicht hier war und ich mit meinen psychischen Zustand kaum raus gegangen bin.
Gegenwart:
Jetzt sitze ich hier, gestern kam ne Nachricht von ihm, dass er wieder da ist und ob wir uns treffen wollen. Natürlich bin ich sofort los. Geraucht und etwas viel gekauft. Hab mich wieder selbst belogen. "Nur das einemal noch, ist ja nichts schlimmes" 
Ich muss sagen es fühlt sich einfach so gut an und der Rest ist mir egal.

1 Kommentar:

  1. Sry dass ich erst jetz antworte :/
    Danke für deinen lieben Kommentar.
    Ansich möchte ich nie wieder in eine Klinik .
    Aber kennst du das wenn 3% dir selber sagen ja vilt wäre es wirklich besser.
    Ich weiß einfach kaum wie ich das schneiden in den Griff kriegen soll .

    In welche Klinik sollst du?

    <3

    AntwortenLöschen

jeder Gedanke hat sein Platz verdient