Sonntag, 1. September 2013

Der Traum von letzter Nacht lässt mich einfach nicht los. Ich war mit mein besten Freundinnen aus der Grundschule in einem riesigen Einkaufszentrum. Irgendwann saß ich mit allen Leuten, die mal in meinem Leben eine Rolle gespielt haben, an einem Tisch in einem Restaurant. Plötzlich haben mich alle ignoriert und mich herablassend an geguckt. Ich habe gefragt was los ist und meine alte Freundin meinte ich sei ein böser und hinterhältiger Mensch. Keine Ahnung was ich gemacht habe und nach mehreren nach fragen habe ich keine Antwort bekommen. Alle Menschen dort meinten ich sei ein schlechter Mensch und haben mich so schrecklich an geguckt.
Zum Schluss bin ich weggelaufen und habe mich vor einen Zug geschmissen..

Kommentare:

  1. Ich kenne so schrecklich verstörende Träume auch -.-'
    Denk dran es ist nur ein Traum, wahrscheinlich machst du dir zu viele Sorgen und Gedanken.
    bleib stark !

    AntwortenLöschen
  2. dann ergeht es dir so wie mir. ich könnte das auch nicht mehr.

    AntwortenLöschen

jeder Gedanke hat sein Platz verdient